Besuch Ölsen - CDU Altenkirchen

CDU Gemeindeverband Altenkirchen

Besuch OG Ölsen

CDU-Gemeindeverband Altenkirchen

CDU besucht Ortsgemeinde Ölsen

Ölsen, September 2015 

Der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen setzt kontinuierlich seine Besuchsreihe in den Gemeinden der Verbandsgemeinde und in Firmen und öffentlichen Einrichtungen fort.

Unter Leitung des Gemeindeverbandsvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionssprechers (VG) Torsten Löhr war diesmal Ölsen das Ziel.

Zunächst besuchte die Gruppe die alte Schmiede (erbaut 1878) und das Zinnfigurenkabinett in Friedenthal, in dem sie von Herrn Wilfried Kirchner, freundlich empfangen und detailliert informiert wurden. Der Fraktionsvorsitzende Friedhelm Zöllner und die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von den 5.000 selbst erstellten Figuren in den Ausstellungsräumen. Besonders angetan war man von der Darstellung der Schlacht um Kircheib..

Ortsbürgermeister Michael Kirchner führte die Gruppe im Anschluss zusammen mit den Mitgliedern des Ortsgemeinderates kurz durch den Ort.

Im Anschluss wurde im Bürgerhaus über die bisherigen Aktivitäten im Ort und die geplanten Maßnahmen zur Ortsentwicklung gesprochen.

Der schlechte Zustand der Bundesstraße B54, wurde als prägender negativer Faktor der Ortsgemeinde hervorgehoben, weil diese die Hauptzufahrtstraße aus Richtung Altenkirchen ist.